Coronavirus / COVID19 und Verlegung oder Komplett-Absage von Veranstaltungen der Selective Artists GmbH und Co. KG als deren Veranstalter 

Sofern die von Ihnen gebuchte Veranstaltung aufgrund der Coronavirus– / COVID-19–Pandemie nicht stattfinden kann, behalten die von Ihnen erworbenen Tickets grundsätzlich vorerst ihre Gültigkeit. Wir arbeiten mit Hochdruck an Ersatzterminen für jede abgesagte Veranstaltung. In den meisten Fällen ist eine Verschiebung der Veranstaltung auf einen neuen Termin möglich und bereits erfolgt. Informationen über die Terminverlegung erhalten Sie auf unserer Webseite (www.selectiveartists.com), unserer Facebook-Seite sowie bei den Ticketportalen und Vorverkaufsstellen, bei denen Sie Ihre Tickets erworben haben.

  1. Ersatztermin besteht:  

Steht dieser fest, haben die gebuchten Tickets für das neue Datum und/oder den neuen Veranstaltungsort Gültigkeit und Sie erhalten Einlass zur neuen Veranstaltung. Bitte beachten Sie etwaige Änderungen der Konzertstätte und/oder Einlass- und Beginnzeiten. Sollten Sie den genannten Ersatztermin nicht wahrnehmen können, haben Sie folgende Möglichkeiten:

  1. Sofern Sie Ihr Ticket vor dem 08.03.20 erworben haben, können Sie dieses bei dem jeweiligen Ticketanbieter/der jeweiligen Vorverkaufsstelle in einen Gutschein in Höhe des Kaufpreises umtauschen.
  2. Sofern Sie Ihr Ticket im Zeitraum zwischen dem 08.03.20 und dem offiziellen Verlegungsdatum erworben haben, können Sie eine Rückerstattung bei dem jeweiligen Ticketanbieter/der jeweiligen Vorverkaufsstelle veranlassen.

Alle weiteren Informationen zur Gutschein- und Rückgaberegelung sind in den AGB der jeweiligen Ticketanbieter erläutert. Wir bitten darum, die Rückgabe der Original-Tickets zur Umwandlung in einen Gutschein innerhalb von vier Wochen nach Bekanntgabe des Ersatztermins durchzuführen.

  1. Ersatztermin besteht nicht, die Veranstaltung entfällt ersatzlos: 

In den Fällen, in denen wir Ihnen trotz größter Bemühungen keinen Ersatztermin anbieten konnten, gelten die in 1.1 und 1.2 erläuterten Regelungen. Die Gutschein-Ausgabe oder Rückerstattung erfolgt über den jeweiligen Ticketanbieter/die jeweilige Vorverkaufsstelle, über welche/n Sie die Tickets erworben haben.

  1. Gutschein-Einlösung

Die Gutschein-Einlösung erfolgt über die jeweilige Vorverkaufsstelle/das jeweilige Ticketportal, von der Sie den Gutschein erhalten haben. Dieser Gutschein ist innerhalb der nächsten drei Jahre für eine der von uns angebotenen Veranstaltungen einzulösen. Sollten Sie bis 31.12.2021 weder die Einlösung Ihrer Tickets in einen Ersatztermin noch nach dem 31.12.2021 die Einlösung Ihres Gutscheins wünschen, erhalten Sie nach dem 31.12.2021 den Kaufpreis auf ein von Ihnen zu benennendes Konto rückerstattet.

Selective Artists GmbH und Co. KG

Stand, 25.11.20