selectiveartists.com
NEWS                ARTISTS                CONTACT                JOBS

HE/RO

„Wir sind keine cool Kids aus Berlin und auch keine Indie Boys aus Stuttgart. Wir sind einfach nur Heiko und Roman aus Darmstadt und machen Musik für Menschen, die genauso ticken wie wir. Auf die Fresse und mitten ins Herz.“

Nirgendwo wird diese Einstellung deutlicher als in der Musik von HE/RO: „Wir wollen mit unseren Songs und Live Shows etwas Besonderes schaffen. Die Leute sollen nicht nur Spaß an der Musik haben, sondern können für einen Moment in ihre eigene Welt abtauchen, sich dem Schmerz stellen und Mut entwickeln, ihre persönliche „Heldenreise“ –  die jeder durchlebt – lieben zu lernen und neue Hoffnung zu finden. Und hierbei sind wir vielleicht sowas wie Wegbegleiter“.

HE/RO, die als Teenie-Stars „Die Lochis“ eine ganze Generation prägten, haben eine Menge zu erzählen und sagen die Dinge einfach, wie sie sind. Gerne tiefgründig und ehrlich emotional, dabei immer relatable und zugänglich. Nicht durch die Blume und um die Ecke, sondern ganz unmittelbar und direkt – sie schließen damit gekonnt die Brücke zwischen der Gen Z, Millennials und darüber hinaus.

Wie das klingt, beweisen HE/RO nicht nur mit ihrem aktuell gehypten Chart Hit „Jetzt weinst Du” oder ihrem Viral-Hit „Kuss an dich“, der mittlerweile mehr als 20 Millionen Streams sammeln konnte, sondern auch mit Singles wie „Verrückte Phase“, „Gar Nix” oder „Unsichtbar“ und schließlich ihrem Debütalbum „Teen Star Dilemma“, das auf Platz 13 der offiziellen Albumcharts einstieg.

All das fließt in dem Pop-Rock-Postpunk Sound von HE/RO zusammen. Kein Rip-off, sondern ein Add-on. Mit Ecken und Kanten. Mutig, progressiv und auch mal verspielt, aber nie zu verkopft. Eingängige Refrains & klare Emotionen, mal laut und mal leise.

Nach dem erfolgreichen Start ins neue Jahr ist bei HE/RO eine neue Ära im Anmarsch, inklusive neuer Musik und neuer Bühnenshow.

Fehlt noch was? Ja, Live-Monster sind die beiden auch. 2023 ging es das erste Mal auf HE/RO-Tour. Band-Action, Moshpits und Zugaben inklusive. „Es war überkrass!“, blicken HE/RO immer noch hyped auf die Konzerte im Januar zurück. Diese ganz besondere Energie, die auf der Bühne entsteht, kann man nicht beschreiben, sondern muss sie fühlen.

    

AGENT

Lukas Menke

PROJECT MANAGEMENT

Jenny Falk