Balbina

„Und es bleibt Stille“ – Mit diesem Punkt endete Balbinas letztes Kapitel. Das neue beginnt für sie mit einem besonderen Auftritt in der bereits ausverkauften Hamburger Elbphilharmonie, bei dem sie zum ersten Mal Einblicke in ihr neues Album verspricht.

In den letzten Monaten war es eher still um BALBINA. Nach einem aufregenden Frühling im Jahr 2018, in dem die Künstlerin mit dem Texterpreis der Gema ausgezeichnet wurde, zog sie sich zurück, um an ihrem neuen Werk zu arbeiten – „Punkt.”  Über ihr viertes Album verrät sie, dass dieser Prozess der bisher umfangreichste sein wird, da er von einer aufwändigeren Inszenierung begleitet wird. Ferner emanzipiert sich die Künstlerin mit „Punkt.“ auch geschäftlich und trennt sich von alten Strukturen. Mit neuer Kraft und einem eigens zusammengestellten Team für ihr Label Polkadot wird BALBINA die Premiere ihres neuen Werkes in der Hamburger Elbphilharmonie feiern und ein halbes Jahr später im Berliner Admiralspalast auftreten. BALBINA schließt mit der Vergangenheit ab und öffnet sich für alles, was kommen mag.

Begleitet wird sie an den Abenden nicht nur von ihren Bandmusikern, sondern auch vom Deutschen Filmorchester Babelsberg. Beide Shows werden für BALBINA nicht nur der Beginn einer neuen musikalischen Reise, sondern auch ein Fest ihrer neu errungenen Unabhängigkeit.

\ Balbina mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg und Band \ Live 2020 \

DATE CITY VENUE TICKET
24.04.2020 DE \ Berlin Admiralspalast ->