selectiveartists.com
NEWS                ARTISTS                CONTACT                JOBS

SELECTIVE ARTISTS – ROSTER CHRISTOPH PANCKE

Anfragen via
Mail: christoph@selectiveartists.com
Phone: +49 40 675 699 34

 

POP

MICHAEL SCHULTE

2020 ist ein Jahr, an welches sich MICHAEL SCHULTE noch lange erinnern wird: Zum ersten Mal in seinem Leben wurde er in seinem Heimatland mit Gold-Awards für die Single „Back To The Start“ und „You Let Me Walk Alone“ ausgezeichnet 2019 veröffentlicht, könnte der Titel seines aktuellen Albums „highs & lows“ auch ins Jahr 2021 nicht besser passen. 2021 Jahr spielte er über 30 Open Air Shows und auch auf seiner „highs & lows“ Tour in 2022 wird Micheal Schulte durch die Verschiebung nicht nur das aktuelle Album, sondern auch neue Songs live präsentieren.

SHOW ME MORE

Shelter Boy

TINA DICO

Dass TINA DICO vor allem durch Facettenreichtum glänzt, zeigt die dänische Künstlerin durch ihren genreübergreifenden Stil, ihre ausgeklügelten Songarrangements sowie dem breiten Themenspektrum ihrer Texte. Mal folkig-countryesk, mal poetisch-nachdenklich; zwischen rockigen Tönen und gefühlvollem Singer-Songwriter Pop. So kennen und lieben Sie ihre Fans. Kein Wunder, dass Tina Dico binnen kürzester Zeit „vom Geheimtipp zum Publikumsmagnet“ wuchs (NDR2).

SHOW ME MORE

GLASPERLENSPIEL

Seit dem Megahit „Geiles Leben“ von GLASPERLENSPIEL nehmen Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg regelmäßig Kurs auf die Spitze der Charts, sammeln Auszeichnungen und spielen in ausverkauften Hallen. Ihr markanter Sound aus tanzbaren Electro-Beats trifft dabei auf catchy Pop-Melodien, harte Club-Vibes auf atmosphärische R’n‘B- und HipHop- Einflüsse.

„Das Elektropop-Duo Glasperlenspiel gehört seit Jahren zu den erfolgreichsten deutschen Bands.“ (NDR)

SHOW ME MORE

   

LAITH AL-DEEN

Zu einer Zeit, in der noch kaum jemand das Potential des deutschen Pops erkannte, trug LAITH AL-DEEN mit seinen Werken dazu bei, den Grundstein für den Erfolg eines ganzen Genres zu legen. Der Sänger von Hits wie „Bilder von Dir“, „Dein Lied“ oder „Keine Wie Du“ prägte von Anfang an maßgeblich den Deutsch-Pop. Dabei verkaufte AL-DEEN Millionen Tonträger und erntete Goldene Schallplatten sowie Top Chart-Platzierungen. Sein neues Album „Kein Tag umsonst“ zeigt nun einen LAITH AL-DEEN, der im Leben angekommen ist.

SHOW ME MORE

JOEL BRANDENSTEIN

JOEL BRANDENSTEIN ist bekannt für seine unverwechselbare Stimme und seinem einzigartigen Gespür für sofort unter die Haut gehende Songs. Nach dem Release seines Debütalbums „Emotionen“ folgten 2017, 2018 und 2019 drei restlos ausverkaufte Deutschlandtourneen. Im Mai 2020 veröffentlichte er sein Album „Frei“ (#1 der freien Media Control Charts), 2022 wird sein neues Album erscheinen. Seine große Headline Tour wurde auf Februar 2023 verschoben und ist zum Großteil bereits ausverkauft.

SHOW ME MORE

   

Shelter Boy

TOM ROSENTHAL

TOM ROSENTHAL wohnt in London, schreibt seine eigenen Songs, spielt Piano und Ukulele. Was den Briten allerdings von jener vornehmlich melancholischen Singer-Songwriter- Liga unterscheidet: sein feiner, erfrischender Humor. Im August 2021 veröffentlicht er sein leidenschaftliches neues Album „Denis Was A Bird“. Ein zutiefst ehrliches Werk über seinen kürzlich verstorbenen Vater, wobei es nicht nur um Trauer und Traurigkeit geht, sondern auch um Momente des Glücks und der Freude, die das Leben schön machen.

SHOW ME MORE

KAMRAD

KAMRAD ist ein leidenschaftlicher Sänger, Songwriter und Producer aus NRW, der handgemachte Popmusik mit elektronischen Elementen vereint und so seine ganz eigene internationale Soundwelt kreiert. Nach innerem und äußerem Relaunch gibt der 24-Jährige mit seiner neuen Single „I Believe“ jetzt Vollgas und konnte in kürzester Zeit große Erfolge erzielen. Auf Tour als Support Act vom renommierten Sänger Nico Santos im November 2021 konnte der Singer-Songwriter seine neue Musik bereits einem sehr großen Publikum vorstellen und zeigte ein weiteres Mal seine große Stärke als Liveact.

SHOW ME MORE

   

CLOCKCLOCK

Mit fast 40 Millionen Streams alleine im Jahr 2021 auf der Uhr sowie ihrem gefeierten Feature auf Glockenbachs Top 5-Single „Brooklyn“ zählen CLOCKCLOCK zu den aufregendsten neuen Acts innerhalb der deutschen Popmusik. Verstärkt von seinem Producer-Kollektiv Mark Vonsin und Fabian Fieser entstehen 2017 die ersten gemeinsamen Songs. Nach einer Reihe in Eigenregie releaster Tracks wie „Are You With Me“ oder „Bury Me Alive“ landen CLOCKCLOCK als Feature-Act auf Glockenbachs Top 40-Hit „Redlight“ im Sommer 2021 ihren ersten Chart-Entry, auf den Anfang 2022 eine weitere Zusammenarbeit auf dem Top 5-Smash „Brooklyn“ folgt. Fast zeitgleich veröffentlichen CLOCKCLOCK ihre aktuelle Single „Sorry“, die bisher über 4 Millionen Streams generieren konnte. Momentan blicken CLOCKCLOCK auf 70 Millionen Gesamtstreams ihrer Tracks auf Spotify.

SHOW ME MORE

FRIDA GOLD

FRIDA GOLD haben sich für das Album „Wach“ Zeit gegeben, um zu prozessieren: Ein reflektiertes, und doch sehr emotionales Album, voll von konfrontativer Hoffnung, voll von intuitivem Glauben an die Weiterentwicklung. Die 14 Stücke spannen die Arme weit auf, sie changieren zwischen einer Dringlichkeit, die an Chanson erinnert, unbekümmert verspielten Pop-Sequenzen und Ruhrpott-Metropolen-Beats. Der Auftakt: Die Debütsingle „Halleluja“ – ein verführerischer Powerpop-Song über das Urvertrauen „und Solidarität mit dem eigenen Sein“.

SHOW ME MORE

   

Helgi Jonsson

HELGI JONSSON

Isländer und Europäer, Ehemann und Familienvater, Naturmensch und Künstler – HELGI JONSSON nimmt viele Rollen in seinem Leben ein, doch ist er stets vor allem eins: Musiker von ganzem Herzen. Als Posaunist ist er auf vielen Songs von isländischen Künstlern wie Sigur Rós oder Damien Rice, aber auch deutschen Künstlern wie Boy und Philipp Poisel zu hören. Sein aktuelles Album „Intelligentle“ zeichnet sich durch zarte Klaviertöne, gehauchte Melodien aber auch filmische Klangwelten, Kunst und Pop zugleich aus. „Intelligentle“ liefert nicht nur einen Einblick in seine subjektiven, philosophischen Ansichten zu alltäglichen Fragen und Problemen, sondern auch seine ganz persönliche Gefühlswelt mit all ihren Glücksmomenten, Sehnsüchten und Zweifel.  

SHOW ME MORE

MORITZ GARTH

Nach seinem Release „Bumerang“ in 2018 ist MORITZ GARTH ein spannendes Thema in der deutschen Musikszene. Es folgten Auftritte als Support Act von LEA und seine erste Headline Club Tour in 2019. Er wurde ausgezeichnet mit dem About You Award und der Goldene Kamerain der Kategorie „Best Music Act“. Die letzten zwei Jahre nahm er sich eine Auszeit, um sich auf das Songwriting zu konzentrieren und ist jetzt zurück mit seinem neuen Hit „Zeit für uns“, der nach nur 2 Wochen über 1 Mio Streams auf Spotify und 400.000 Youtube Views erreichte. Auf seiner „LIEBE“ Tour in 2023 wird MORITZ GARTH seine neue Musik live präsentieren.

SHOW ME MORE

   

Calby_Pressefoto 1_(c) Yannick Wolff

CALBY

Der dänische Singer, Songwriter und Produzent CALBY kreiert mit seinem zeitlosen Mix aus Soul, Pop und Indie-Rock einen Sound, bei dem es schwer zu definieren ist, ob er aus diesem oder einem anderen Jahrzehnt stammt. Seinem „Back To The Roots“-Spirit stets treu nimmt er seine Lieder ausschließlich mit Röhrenmikrofonen und auf einem 8-Spur-Recorder auf, um die passende Stimmung einzufangen. Ohnehin hat man bei CALBYs Liedern immer das Gefühl, dass er genau den Nerv der Zeit trifft und das Bedürfnis befriedigt, Echtheit, Glaubwürdigkeit und Beständigkeit zu erleben. Diesem Anspruch scheint er ohne Probleme gerecht zu werden: Seit August 2019 spielen die dänischen Radiosender seine Singles rauf und runter, „Burnout“ schaffte es bis auf auf Platz 2 der Airplay-Charts.

SHOW ME MORE

GUITAR

Shelter Boy

ALEXANDR MISKO

ALEXANDR MISKO ist die schillernde neue Generation von modernen Fingerstyle-Gitarristen. Mit seinen originellen Coverversionen hat sich der russische Gitarrist auch fernab seines Heimatlands in der Akustikszene einen Namen gemacht. Angelehnt an große Fingerstyle-Ikonen hat Alexandr Misko seinen ganz persönlichen Gitarrenstil weiterentwickelt. Das Ergebnis: ein „gleichsam filigranes wie entspannendes Gitarrenspiel“ (die Presse) und das genreübergreifende Erkunden der Musikgeschichte, ohne jemals an Wiedererkennungswert einzubüßen.

SHOW ME MORE

Shelter Boy

ANDY MCKEE

Der aus den USA stammende Akustik-Gitarrist ANDY MCKEE sticht durch seine jugendliche Energie, sein strukturiertes Songwriting und den melodischen Charakter seiner Songs hervor. McKee‘s Crossover-Talent hat ihm geholfen, Millionen von YouTube- Clicks und Spotify-Plays auf seine Coversongs und selbst geschriebenen Lieder anzuhäufen. Aber auch über das Internet hinaus erfreut er sich einer großen Fangemeinschaft: Auf Workshops und Panels ist er ein gerngesehener Gast, seine Tourneen haben ihn durch Europa, Asien, Australien und Nordamerika geführt – einschließlich Auftritten mit legendären Acts wie Prince und Dream Theater.

SHOW ME MORE

Shelter Boy

JON GOMM

Was JON GOMM macht, ist selbst beim genauen Hinhören nicht leicht zu greifen – und umso schwerer mit Worten zu erklären: Ein Sound, der mitunter so vielschichtig klingt wie ein kleines Orchester, durchsetzt von Klängen, die man zunächst schwer zuordnen kann. Wenn Jon Gomm sein Instrument zärtlich und mit geschlossenen Augen streichelt, auf ihm hämmert, trommelt, an ihm zieht und mit ihm zittert, sind Laien wie alte Hasen gleichermaßen überwältigt. Dazu kommt die Stimme des Briten: Mal sanft, mal rockig, mal soulig, überraschend eingängig und pop-kompatibel bildet sie den perfekten Gegenpol zum kraftvollen Spiel.

SHOW ME MORE