Hugo Helmig

 „Spätestens seit seiner Debütsingle ‚Please Don’t Lie‘ will uns HUGO HELMIG einfach nicht aus dem Kopf gehen.“ (Radio Energy)

Mit dem Release seiner ersten Single „Please Don’t Lie“ hat der dänische Singer-Songwriter HUGO HELMIG die Musikszene komplett auf den Kopf gestellt: Nicht nur, dass der energetische Popsong in seinem Heimatland der meistgespielte Song des Jahres 2017 war, auch brachte er ihm zwei Gaffa Award sein. Die Reaktionen in Deutschland sind ähnlich: Sowohl seine Debütsingle, als auch seine Single „Wild“kletterten bis auf Platz 3 der Offiziellen Airplay-Charts.

Der große Erfolg hierzulande ist für den talentierten Youngstereine Überraschung: „Ich hoffte, dass ich mit ‚Please Don’t Lie‘ in Dänemark einen Anfang machen kann. In meinen wildesten Träumen hätte ich nicht damit gerechnet, dass das passiert.“ Mit inzwischen über 50 Konzerten im In- und Ausland mit Halt in Hamburg, Köln, Berlin und München hat HUGO HELMIG bewiesen, dass er nicht nur on-air, sondern auch live überzeugt.

Mittlerweile ist das Debütalbum des Dänen erschienen. Den Albumtitel „Juvenile“ hat er mit Bedacht gewählt: Es „beschreibt in meinen Augen jemanden, der jung und vielleicht ein bisschen kindisch ist, jemanden, der nicht immer weiß, was er tut – aber der langsam erwachsen wird und versucht, aus all dem schlau zu werden.“  „Young Like This“, HUGO HELMIGs letzte Singleauskopplung, ist ebenfalls eine Hymne an die Jugend, in der es darum geht, im Moment zu leben. Zurecht wurde er im September 2019 für einen Music Moves Europe Talent Award nominiert. Ob sich der Däne gegen die Mitnominierten durchsetzen kann, wird sich 2020 zeigen.