Selective Artists

Loading Music ...

Máni Orrason

(ISL)

Fast fünf Jahre ist es her, dass MÁNI ORRASON in seinem Geburtsland Island von jetzt auf gleich bekannt wurde. Mit dem Popfolk-Hit „Fed All My Days“ geriet er quasi aus dem Stand in den Fokus der Musikwelt und sicherte sich erste Festivalauftritte; schon sein Debütalbum „Repeating Patterns“ und die nachfolgende „Wake Me Up“-EP zeugten von seiner musikalischen Klasse. Erst im Frühjahr ist MÁNI ORRASONs zweites Album „I Woke Up Waiting“ erschienen, doch seitdem ist viel passiert. Intensive Monate liegen hinter dem 20-Jährigen, der nicht nur eine neue Liebe fand, sondern auch zu seiner musikalischen Arbeit eine neue Beziehung einging.

Für seine neue EP hat ORRASON seine neu entdeckten Facetten nun erstmals zusammen mit dem Produzenten Nikolai Potthoff herausgearbeitet. Herausgekommen sind Songs, die übers Verlieben und über das, was danach kommt erzählen – Verzweiflung, Sehnsucht und andere Zwangsläufigkeiten nicht ausgespart. Die EP bewegt sich frei zwischen Träumen und Wachen, Grübeln und Loslassen und Beeindrucken als Dokument einer persönlichen wie auch künstlerischen Weiterentwicklung. MÁNI ORRASONs neuestes Werk zeigt einen im positivsten Sinne ungewöhnlichen Nachwuchskünstler, der nicht nur seinem Alter, sondern zunehmend auch seiner Zeit voraus ist.

Mit „Picture I Recall“, dem ersten Song seiner neuen EP, hinterfragt MÁNI ORRASON rigoros das eigene Selbst. Er begibt sich zurück zum Ursprung seiner Liebe zur Musik – dem Moment, in dem er zum ersten Mal den Drang verspürte, sich durch eigene Songs auszudrücken. „Picture I Recall“ erzählt vom Zweifeln am eigenen Selbst und der Frage, wie gut man sich selbst im Laufe der Zeit und im Strudel der eigenen Rollen wiedererkennt. Baby will they know me like you did?, fragt er und stellt zur Diskussion, ob man von Fremden auf die gleiche Weise wahrgenommen werden kann, wie durch die Person, die einem am vertrautesten ist. Das Wonderland Magazine sagt ganz klar vorraus: „Mach dich darauf gefasst, durch die wunderschönen den Track begleitenden Visuals von Mani vollkommen besessen zu werden!“

Termine

Termine anzeigen
Vergangene Termine
Datum Stadt Venue
Kommende Termine
Datum Stadt Venue
26.04.19
UK - Bristol The Louisiana (supporting Mogli)
28.04.19
UK - London Islington Assembly Hall (supporting Mogli)
18.05.19
DE - Köln Cardinal Sessions Festival

Artist Links

Presskit