Selective Artists

Haux

(USA)

Zwischen verträumtem Folk und elektronischer Melancholie àla Bon Iver und Ry X, hingehaucht und hingetupft mit zarten Gitarren undEcho-gleichen Chören im Hintergrund: so schimmert Haux, die rauchige Silhouette des US-amerikanischen Musikers Woodson Black. Seine im März 2018 veröffentlichte Debüt-EP „Something To Remember“ schließt an die bereits veröffentlichten Singles „All We ́ve Known“ oder auch „Homegrown“ an und stößt bei Kritikern und Fans auf Begeisterung: „Es ist voller Schmerz, Leidenschaft und Herz und es ist absolut großartig“ (Atwood Magazine). Die hier beheimatete sphärische Ode an Köln „Cologne“ zählt bis dato über 15 Mio. Spotify-Aufrufe und markiert laut Soundkartellden „Höhepunkt seiner bisherigen Tracks.“

Woodsons Stimme formte sich in den stillen Wäldern und ländlichen Landschaften der Berkshires im US-Bundesstaat Massachusetts, wo der Musiker aufwuchs. Gefangen von der Musik, doch noch nicht bereit für die Bühne, besuchte Woodsondie Northeastern University mit dem Hauptfach Musikmanagement. Ein Praktikum bei einer Plattenfirma brachte ihn nach London und schnell verfiel er der Stadt, machte sich vertraut mit der Szene und schrieb für mehrere Musikmagazine. Viele Konzertabende, versunken in die Auftritte von Lucy Rose, Daughter und Keaton Henson, bildeten das Fundament seiner Verschmelzung von Intimität und Integrität.

Während Woodsonfür andere Künstler arbeitete, kreierte er im Hintergrund seinen eigenen Sound Die Zeit war reif und jeder Teil von ihm floss ins Schreiben, Produzieren, Mischen, Fotografieren und Filmen, um jedes Element von Hauxeinzufangen. Sein Faible für Fotografien von einsamer Naturschönheit formte seinen ästhetischen Weg und inspirierten Hauxs Musik. Die pastoralen und atmosphärischen Klänge versetzen den Hörer in diese einsamen, stillen Landschaften förmlich hinein. So ist es nur schlüssig, dass Haux im Frühjahr 2019 auf MOGLIs The Mirrors Tour zu sehen sein wird. Auch sie schöpft ihre musikalische Inspiration unter anderem aus der Kraft der Natur.

Termine

Termine anzeigen
Vergangene Termine anzeigen Vergangene Termine ausblenden
Vergangene Termine
Datum Stadt Venue
23.05.17
DE - Köln Yuca
24.05.17
DE - Berlin Musik & Frieden
26.10.17
DE - Hamburg MS Stubnitz (Support: KLAN)
28.10.17
DE - München Manic Street Parade
17.05.18
DE - Berlin Musik & Frieden
22.05.18
DE - Hamburg Nochtspeicher
23.05.18
DE - Köln Yuca
03.08.18
DE - Marbachstausee Odelwald Beerfelden Sound Of The Forest Festival - abgesagt!
04.08.18
DE - Diepholz Appletree Garden Festival - abgesagt!
Kommende Termine
Datum Stadt Venue
25.03.19
BE - Brüssel Le Botanique (supporting Mogli)
26.03.19
NL - Amsterdam Paradiso (supporting Mogli)
27.03.19
DE - Osnabrück Rosenhof (supporting Mogli)
28.03.19
DE - Stuttgart Im Wizemann (supporting Mogli)
29.03.19
CH - Zürich Plaza (supporting Mogli)
31.03.19
DE - Köln Gloria (supporting Mogli)
02.04.19
DE - Hamburg Uebel & Gefährlich (supporting Mogli)
03.04.19
DE - Berlin Kesselhaus (supporting Mogli)
04.04.19
CZ - Prag Chapeau Rouge (supporting Mogli)
05.04.19
AT - Wien WUK (supporting Mogli)
06.04.19
AT - Graz PPC (supporting Mogli)
08.04.19
DE - München Freiheiz (supporting Mogli)
09.04.19
DE - Dresden Beatpol (supporting Mogli)
10.04.19
DE - Leipzig Täubchenthal (supporting Mogli)
11.04.19
DE - Hannover Musikzentrum (supporting Mogli)
12.04.19
DE - Bremen Lagerhaus (supporting Mogli)
14.04.19
DE - Kiel Orange Club (supporting Mogli)
15.04.19
DK - Kopenhagen Vega (supporting Mogli)
28.04.19
UK - London Islington Assembly Hall (supporting Mogli)
30.04.19
DE - Darmstadt Arheilger Mühlchen (supporting Mogli)

Artist Links

Presskit