Selective Artists

Kristofer Åström

(SWE)

Mit “The Story of a Heart’s Decay” schlägt Kristofer Aström ein weiteres, neues Kapitel seiner langen Musikerkarriere auf. Das neue Album ist der beste Beweis, dass in der Beschränkung manchmal tatsächlich die Stärke liegt. So gab es klare Vorgaben bei den Aufnahmen. Kein Instrument, kein Mikrofon sollte zur Verwendung kommen, das nicht vor 1978 gefertigt wurde. Live eingespielt in nur sieben Tagen in Göteborgs Radiofoniska Werkstad, atmet das Album so auch den Geist einer ganz bestimmten Ära – man denke hier an Fleetwood Mac und Jackson Browne – ist dabei aber gleichzeitig voll und ganz im Hier und Jetzt verhaftet.

Termine

Termine anzeigen
Keine aktuellen Termine.
Vergangene Termine anzeigen Vergangene Termine ausblenden
Vergangene Termine
Datum Stadt Venue
31.03.16
DE - Flensburg Volksbad
01.04.16
DE - Bielefeld Kamp
02.04.16
DE - Berlin Auster Club
03.04.16
DE - Bremen Tower
04.04.16
DE - Düsseldorf FFT
05.04.16
DE - Heidelberg Karlstorbahnhof
07.04.16
DE - München Substanz
08.04.16
CH - Winterthur Gaswerk
09.04.16
CH - Luzern Konzerthaus Schüür
10.04.16
DE - Dresden Beatpol
11.04.16
DE - Wiesbaden Schlachthof
12.04.16
DE - Münster Gleis 22
13.04.16
DE - Hamburg Nochtspeicher

Artist Links

Kontakt

Ralf Diemert

Presskit